OSTEOPATHIE BERLIN
Normen Wolke, M.Sc.D.O.
030 8571 7887 Email

Osteopath aus Überzeugung

"Als Osteopath behandle ich Patienten jeglichen Alters
nach den Methoden der klassischen Osteopathie." *

 

Porträt von Normen Wolke, M.Sc. D.O., Osteopath in Berlin

Vertrauen ist die Basis einer jeden Behandlung

Die osteopathische Therapie hat den Anspruch, den Patienten in seiner individuellen Situation zu begreifen und daraus eine passende und dem Patienten angemessene Therapie abzuleiten. Ein guter Osteopath ist der Überzeugung, dass er dem Patienten helfen kann, weil er von seinem heilkundlichen Modell überzeugt ist. Auch der Patient ist davon überzeugt, dass der Osteopath ihm helfen wird. In diesem stillschweigenden gegenseitigen Übereinkommen liegt eine große Erfolgschance, nicht nur in der osteopathischen Therapie sondern in jeder heilkundlichen Behandlung.

Mein Weg als Osteopath *

Medizinischer Werdegang

Mein Weg begann als Physiotherapeut in Berlin. Lange Zeit arbeitete ich freiberuflich in Physiotherapie Praxen und auch in der Fürst Donnersmarck-Stiftung, die Angebote für Menschen mit Behinderung schafft. Mich beschäftigte dabei häufig die Frage nach dem Warum und dem Wieso und ich suchte in Weiterbildungen nach Antworten. Meine Berufung fand ich als Osteopath in Berlin.
Ich absolvierte die 5-jährige Ausbildung für Osteopathie (1997) und legte auch die Prüfung zum Heilpraktiker ab um fortan als Osteopath meinen Patienten helfen zu können. Die Faszination für meinen Beruf führte zum Studium der Osteopathie an der Donau Universität Krems. Ich liebe meine Arbeit als Osteopath und Heilpraktiker. Seit 2006 praktiziere ich in meiner eigenen Osteopathie Praxis am Hohenzollerndamm.

  Die Patienten

Ein Schädelmodell ein Modell einer Hand und eine Madonna mit Kind Figur

Wer sind meine Patienten?

Patienten können alle Menschen jeglichen Alters sein

Ich behandle alle Patienten, die mich aufsuchen, unabhängig von ihrem Alter oder dem Konsultationsmotiv (orthopädische, neurologische oder internistische Beschwerden) nach dem Konzept der klassischen Osteopathie. Die Osteopathie richtet sich in ihrem Konzept grundsätzlich an alle Menschen, alt oder jung, Kinder oder Säuglinge. Auch schwangere Frauen können mit Osteopathie bei der Geburtsvorbereitung therapiert werden. Unterteilungen wie zum Beispiel "Osteopathie für Männer", Osteopath für Schwangere oder Kinderosteopath sind daher nur bedingt sinnvoll und sollten immer im Zusammenhang mit der Qualifikation und der Berufserfahrung des Therapeuten gesehen werden. Hier erfahren Sie mehr über die Osteopathie Behandlung.

Kinder und Säuglinge

Durch meine Weiterbildungen nach den Richtlinien der AG "osteopathische Behandlung von Kindern" halte ich das Qualitätssiegel vom VOD für pädiatrische Behandlung oder "Kinderosteopathie". Der VOD vergibt ein eigenes Kindersymbol für Osteopathen, die sich nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Osteopathieausbildung entsprechend den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft „osteopathische Behandlung von Kindern“ weitergebildet haben.
Ich halte mich durch kontinuierliche Weiterbildung auch in interdisziplinären medizinischen Fachrichtungen für meine Patienten fit. Über osteopathische Themen hinausgehende Fortbildungen finden Sie weiter unten im Text.

Ein guter Osteopath lernt sein leben lang

Lehrtätigkeit im osteopathischen Umfeld

Acht Jahre unterstützte Normen Wolke künftige Osteopathen bei der Ausbildung. Er arbeitete im Bereich Viszerale Osteopathie als Assistent und Dozent am College Sutherland, der Ausbildungsstätte für Osteopathen in Berlin. Mit seinen Schülern verbindet ihn die Liebe zur Arbeit als Osteopath.

Für junge Menschen, die sich für den Beruf des Osteopath interessieren, gab er dem berliner Jugendmaganzin "Spiesser" ein Interview über die Osteopathie Ausbildung (02/2014).

Qualifizierter Osteopath und Master of Science

"Es ist mir ein Anliegen, das Konzept der Osteopathie verständlich aufzubereiten und den Menschen zugänglich zu machen. Deshalb habe ich unter anderem Vorträge, Studien und Informationsveranstaltungen durchgeführt. Am liebsten jedoch wende ich meine 100-prozentige Aufmerksamkeit den Menschen zu, die zu mir in die Behandlung kommen und osteopathische Hilfe erhalten möchten."

Im Oktober 2007 studierte Normen Wolke berufsgebleitend an der Donau Universität Krems in Kooperation mit der Wiener Schule für Osteopathie einen postgraduierten Osteopathie Studiengang, den er erfolgreich mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen hat. Seine Master These befasst sich mit der Untersuchung eines viszereal osteopathischen Testverfahrens (Titel: "Die drei Blätter von Glénard", Einsicht und Download der PDF unter Masterthesis ). Die Studie dazu wurde in einer Praxis in Berlin durchgeführt. Informationen zum Masterstudiengang in Osteopathie finden Sie in einem weiteren Artikel auf der Seite über den M.Sc. D.O.

Normen Wolke sagt:

"Das Studium der Osteopathie hat mir sehr große Freude bereitet. Ich habe viele neue Einblicke und Ideen gewonnen, ich hätte große Lust eine weitere Masterthese zu erarbeiten."

Die Urkunde zur Zertifizierung Maser of Science in Osteopathie hat Normen Wolke an die Wand gehängt

Osteopathische Zertifizierung

 

Zertifzierung durch die Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V.

Logo: Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V.

Die B.A.O ist der Dachverband führender Osteopathie-Verbände und -Schulen in Deutschland. Folgende Ziele werden verfolgt: Festlegung der Ausbildungs-/ Prüfungskriterien für Ausbildungsgänge in der Osteopathie, Qualifikation von Lehrpersonen, Entwicklung eines zukünftigen Berufes "Osteopath" innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD)

Bildmarke des Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Der (VOD) versteht sich als Standesvertretung der Osteopathen in Deutschland. Er verfolgt das Ziel, die Osteopathie wissenschaftlich zu pflegen und definiert die hohen Qualifikations-Ansprüche für die Ausübung der Tätigkeit eines Osteopathen. Der Verband der Osteopathen Deutschland e.V. wurde 1994 in Wiesbaden gegründet.

 

Damit sind auch die von den gesetzlichen Kassen geforderten Voraussetzungen für die anteilige Erstattung von Rechnungsbeträgen erfüllt.

  Zusatzqualifikationen |   zum Abschnitt "Wer sind meine Patienten?"

Gesundheit zu finden sollte das Ziel eines Osteopath sein. Krankheit kann jeder finden.

Eines der bekanntesten Zitate von Dr. Still,
dem Begründer der Osteopathie

 

 

Wie arbeitet ein Osteopath?

Von außen ist oft kaum zu sehen, wie der Osteopath oder die Osteopathin arbeitet. Tief im Inneren des Körpers jedoch kann die Osteopathie Behandlung viel in Bewegung setzen.

Osteopathie Behandlung

Ergänzende Qualifikationen

Während meiner inzwischen über 25-jährigen Laufbahn als Therapeut in Berlin habe ich über meine osteopathischen Qualifizierungen hinaus auch andere heilberufliche Fortbildungen absolviert und überprüft ob sich diese mit meinem osteopathischen Konzept vereinbaren lassen.

Zertifizierung für traditionelles thailändisches Chiroflexing (Thai Chiropraktik)

Chiroflexing bezeichnet eine traditionelle thailändische Massage Technik, direkt übersetzt aus dem Thailändischen müsste die Behandlungsmethode in etwa „uralte heilsame Berührung" lauten. Elemente des Chiroflexing sind passive Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien, die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Chiroflexing findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt.

Die traditionelle thailändische Medizin hat sich alten Aufzeichnungen zufolge vor etwa 5.000 Jahren aus den Diagnose- und Therapiekonzepten der traditionellen chinesischen Medizin und der indischen Ayurveda entwickelt. Sie war bis ins letzte Jahrhundert in Thailand der einzige Zugang zur Heilung von Krankheiten. Sie wurde durch Mönche, aber auch durch akademische Heiler angeboten und beruht hauptsächlich auf der Anwendung von Heilpflanzen.

Kursleiter: Otmar Metzen, Heilpraktiker (Traditionelle thailändische Medizin)

Zertifikat für die Behandlungsmethode Chiroflexing in Berlin

Kinesologie

Seit August 2018 absolviere ich den Lehrgang "Applied Kinesology" bei Dr. med. Brunck und seinem Team.

  zum Abschnitt "Osteopathische Zertifizierung" |   zum Seitenanfang

* Über die Bezeichnung Osteopath

Die Berufsbezeichnung für Therapeuten, die nach den Prinzipien und Methoden der Osteopathie arbeiten, lautet in Deutschland: Heilpraktiker oder Arzt und nicht Osteopath. Die Marke D.O. ist eine eingetragene Marke des Verbandes für Osteopathie und bedeutet, dass ein Therapeut zusätzlich zu der Ausbildung eine wissenschaftliche Thesenarbeit angefertigt hat.

Weitere Informationen zu diesem Thema

Erfahren Sie hier mehr über die Bestrebungen Osteopathie als Beruf zu etablieren: Ausbildung Studium und Beruf.

  zum Abschnitt "medizinischer Werdegang" |   zum Seitenanfang

Osteopathie Berlin © 2021 Normen Wolke, Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap / Seitenindex